Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

11. Klasse in Moskau und im Kaukasus

Öffentlicher Elternabend mit Reiseberichten am 19.06. um 20 Uhr

Die 11. Klasse ist vom 5. Juni bis zum 18. Juni auf Reisen in Russland. Einstimmen können wir uns hier mit einem Bericht über eine ähnliche Reise vor vier Jahren, über die die >Erziehungskunst berichtete. Auf dem öffentlichen Elternabend berichten uns die Schülerinnen und Schüler ihre frischen Eindrücke.


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Sommerkonzert

am Mittwoch, 31. Mai um 19 Uhr

Das Sommerkonzert wird von den drei Ensembles unserer Mittelstufe gestaltet: dem Toulchor, dem Bläserensemble und den Flitzebögen.

Es gibt ein abwechlungsreiches und sommerlich leichtes Programm, Klassik wechselt mit Pop, Filmmusik und Musical.

Beginn 19.00, Dauer ca. eine Stunde.

Viel Vergnügen wünschen Corinna Jacob, Dominik Kratzer und Katharina Rikus


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Gastkonzert der Ehemaligen des JSO-Bremen Mitte

So. 28. Mai um 11.30 Uhr

Es musizieren Ehemalige der Jahrgänge 2005-2012 unter der Leitung von Heiner Buhlmann.


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Eine artistische Führung durch Burg Schreckenstein

am 20. und 21. Mai um 16.00 Uhr

Auf dem Burghof der Burg Schreckenstein wird eine Ritterparade zu Ehren der Prinzessin abgehalten, auf dem Marktplatz tummeln sich Gaukler und Narren. Und alles wäre ganz possierlich, trieben nicht immer noch in Vollmondnächten die Geister und Gespenster in der alten Turmruine ihr Unwesen. Verpassen Sie keinesfalls die Führung durch Burg Schreckenstein am 20./21. Mai jeweils um 16.00 Uhr in der Freien Waldorfschule Bremen Touler Straße.

Eintritt frei, Spenden willkommen.


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Gastkonzert Neues Kammerorchester Bremen

So. 14. Mai um 18.00 Uhr

Programm:

Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine und Orchester

Edvard Grieg: Sinfonie in c-Moll

Solistin: Elisabeth Kufferath, Violine

Leitung: Thomas Klug

Eintritt 12€ an der Abendkasse (ermäßigt 7€, Kinder unter 14 J. frei)


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Projektarbeiten der 12. klasse

Fr. 5. Mai ab 18.00 Uhr und Sa. 6. Mai ab 10 Uhr

Welche Themen beschäftigen Jugendliche heute? Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse präsentieren ihre Projekte, mit denen sie sich über mehrere Monate hinweg neben der Schule intensiv beschäftigt haben. Entstanden ist eine spannende und ganz individuelle Vielfalt. 

Hier eine Auswahl an Projekten: Marathonlauf, Brunnen bauen, Genozid in Namibia, Körpersprache, Sprache in arabischen Ländern, Kajak bauen, Lebensmittelverschwendung - Alternativen zur Überproduktion, Belastungsgrenze des Körpers, Schuppen bauen, Türkei und die Erdogan-Politik, Muskelaufbau und Ernährung, Gebärdensprache - Entstehung und Deutung, Ernährungsarten etc.


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Eurythmie der Oberstufe

am 31. März, 20.00 Uhr

Experimentell setzen sich die Schüler*innen der Oberstufe mit verschiedenen klassischen und modernen Werken auseinander. Nach dem Verständnis des Werkes gilt es dann, sich einen eigenen künstlerischen Standpunkt zu erarbeiten und abschließend diesen überzeugend darzustellen. In diesem Jahr werden zu sehen sein:
Die Komposition eines Schulvaters, die Filmmusik von Games of Thrones, „Summertimes“ und Texte der Dadaisten bzw. Texte von Schüler*innen im Stile von Dada.


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Gastkonzert artemosso

Sa. 25. März um 18.00 Uhr

Sinfonische Blasmusik zum Frühling mit artemosso

Kraftvoll und dynamisch, aber auch zart und einfühlsam - das ist sinfonische Blasmusik. Sie ist von Klassik ebenso inspiriert wie von Pop, Jazz oder Folk. Das etwa 50-köpfige Orchester unter der Leitung von Helmut Sprenger zeigt mit seinem aktuellen Programm, dass es alle Facetten dieser Musik beherrscht. Zu hören sind Bearbeitungen bekannter Stücke und auch Originalkompositionen für sinfonische Blasorchester. Dabei wird die Geschichte um Ratte, Maulwurf, Kröte und Dachs in "The Wind in the Willows" von Johan de Meij eines der Hauptstücke sein.


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

8 Klass-Spiel am 2. und 3.3.

Die 8. Klasse befindet sich derzeit auf dem Weg durch die Improvisation zu ihrem Klassenspiel. Wohin dieser Weg die Klasse bis zur Präsentation führen wird, ist derzeit noch vollkommen ungewiss.

Somit sind wir gespannt, zu welchem Thema und welcher Fragestellung die Klasse gelangt.
Die Aufführungen sind am: Donnerstag den 2. März, und Freitag, den 3. März, jeweils um 20:00 Uhr


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Gastkonzert „Operngala“

Sa. 4. Februar um 19 Uhr

Der Chor der Hochschule Bremen lädt Sie ein zu einem Konzertabend der großen Gefühle. Lassen Sie sich von berühmten Melodien von Mozart bis Mascagni überwältigen. Genießen Sie die Klänge aus Russland, Frankreich, Italien und Deutschland. Liebe, Hass, Verzweiflung und vieles mehr wird Sie durch den Abend begleiten.

Berühmte Chöre wie „Treulich geführt“ aus Lohengrin von Richard Wagner oder „Coro die gitani“ aus Il Trovatore von Giuseppe Verdi werden erklingen und natürlich darf auch der berühmte „Va pensiero…“ aus Nabucco nicht fehlen.

Unter der Leitung von Julio Fernandez und Mikolaj Kapala und der Sinfonia-concertante erklingen Ouvertüren von Mozart und Verdi, Liebesduette und die großen Chöre der Operngeschichte. Eine Musikpalette, die fast keine Wünsche offen lässt.
Außerdem wird der Kinderchor von „ThinkMusic!“ zum ersten Mal mit einem Orchester auftreten.


Ausführende:
Reka Kristof – Sopran
Intonation – Chor der HSB
ThinkMusic“ – Kinderchor
Sinfonia-concertante
Ltg: Julio Fernandez und Mikolaj Kapala


Kartenvorverkauf:
Weser Kurier Pressehaus
Nordwest-Ticket
Tel. 0421 363636
IntoNation – HSB
Tel. 0421 5905 2241

Kartenpreise:
20 Euro / erm. 17 Euro (Hochschulmitarbeiter, Chormitglieder), erm. 15 Euro (Schüler/innen, Student/innen, Rentner, Arbeitslose)



Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse