Liebe Schulgemeinschaft,

hier finden Sie die aktuellen Informationsbriefe während der Corona-Zeit.

Die Briefe 01 bis 08 vom 24.03. bis zum 01.05.2020 finden Sie >hier.

Die Briefe 09 bis 16 vom 02.05. bis zum 05.07.2020 finden Sie >hier.

>

 

>

17. Informationsbrief

Bremen, 10.7.2020

Liebe Eltern der FWS Touler Straße, liebe SchülerInnen der Klassen 10 bis 12,

das Schuljahr 2019 / 20 neigt sich dem Ende zu, vielleicht auch die Corona-bedingten Einschränkungen des Schulbetriebs? Wir wissen es nicht, hoffen es aber alle. Wir planen jedenfalls mit einem regulären Stundenplan am Donnerstag, 27. August 2020 zu starten, der auch bereits ausgearbeitet ist. Für alle Schülerinnen und Schüler heißt das: Sie erhalten am letzten Schultag mit den Zeugnissen ihren Stundenplan für den Start des Unterrichts am 27. August 2020.  

Worauf wir uns aber einstellen müssen: Unsere wichtigen und geliebten Veranstaltungen der Schulgemeinschaft werden wahrscheinlich noch auf lange Zeit auf Corona-Bedingungen angepasst werden müssen. Das gilt z.B. für das Sommerfest: Ein Fest üblicher Größenordnung ist nach den aktuellen Verordnungen kaum zu organisieren. Wir planen jetzt erstmal einen „Tag der offenen Tür“ für interessierte „Neulinge“, denen wir in kleinen Gruppen unsere Schule und die Waldorfpädagogik näher bringen. Natürlich ist auch der Basar unter aktuellen Bedingungen nicht durchführbar. Aber: Schau´n ´me mal. Wir haben in den letzten drei Monaten gezeigt, dass wir flexibel auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren können. Diese Fähigkeit unserer Schulgemeinschaft wird uns ja sicherlich in den nächsten Monaten nicht verloren gehen.

Nun erstmal zum Naheliegenden: Dem Abschluss des Schuljahres mit Zeugnisübergabe. Auch hier ist das übliche Procedere mit Abschlusssingen nicht möglich. Ab Klasse 5 muss wegen anhaltender Abstandsregelung mit Halbgruppen die Zeugnisübergabe zeitlich nach Halbgruppen gestaffelt werden. Von den KlassenlehrerInnen und –betreuerInnen erhalten Sie die Aufteilung der Gruppen. Grundsätzlich ist am Mittwoch, 15.7.20, dem letzten Schultag folgendermaßen Unterricht mit Zeugnisübergabe (Achtung: Klasse 12 am 14.7.20):

  • Klassen 1-4 ganz: von 08:00-09:00 Uhr
  • Klassen 5-7 halb: 1: von 08:00-09.00 Uhr / Gr. 2: von 09:30-10:30 Uhr
  • Klassen 8-10 halb: 1 von 9:30-10:30 Uhr / Gr.2 von 11:00-12:00 Uhr
  • Klasse 11 Zeugnisübergabe/Verabschiedung: Klasse ganz von 11:00 bis 12:00 Uhr
  • Klasse 12 Zeugnisübergabe am Dienstag den 07.20 um 16 Uhr

Ansonsten noch ein kurzer Bericht von der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend: 84 Mitglieder waren da und zeigten sich sehr interessiert gegenüber den Berichten des erst im November 2019 gewählten Vorstandes. Der Vorstand wiederum berichtete von dem außerordentlich großzügigen Umgang der Elternschaft mit dem Spendenaufruf. Über 70.000 Euro Spendenzusagen wurden erteilt. Der Vorstand äußerte seine große Dankbarkeit dafür, weil damit die Vorschläge einer 5%igen Gehaltserhöhung, eines Budgets für neue Ansätze der Wertung von „Arbeit und Einkommen“ und Personalerweiterungen wie z.B. eine 3. Klassenassistenz und eine halbe SchulsozialarbeiterInnen-Stelle ab 2021 umsetzbar sind. Der Finanzplan für das nächste Schuljahr, der eine Erhöhung von Einnahmen und Ausgaben von ca. 230.000,00 Euro beinhaltet, wurde einstimmig beschlossen.

Noch was Profanes: Die Schulküche öffnet Gerold Gast auch am Montag (13.7.) und Dienstag (14.7.), allerdings ist „Abverkauf“, es gibt nur noch das, was ohne Zukauf weiterer Waren zubereitet werden kann.

Somit bleibt uns nur noch, Ihnen und Ihren Familien schöne Sommerferien zu wünschen. Der Corona-Stab wird Sie auch vor Ende der Sommerferien informieren, falls es veränderte Rahmenbedingungen gibt und wir unsere Planungen des Normalbetriebs ab dem 27.8.2020 nicht umsetzen können. Und wer Lust und Zeit hat: Wir würden uns freuen, möglichst viele Mitglieder der Schulgemeinschaft am letzten Ferientag (26.8.2020, ab 9.00 Uhr) gerne auch mit Kindern beim Gartentag begrüßen zu können.

Viele Grüße vom „Corona-Stab“  und bleiben Sie gesund,

Insa Hahnel

Susanne Rosin

Oliver Kern

Martin Karsten

Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße

Touler Str. 3, 28211 Bremen

Tel.: 0421 – 49 14 30

kontakt@freie-waldorfschule-bremen.de