Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Open Space  zum Thema: Was uns bewegt! -

Ein offenes Forum für Schüler, Lehrer und Eltern unserer Schule

Freitag, 9.11.2018, 18.30 bis spätestens 21.30 Uhr
und Samstag, 10.11.2018, 09.00 bis 15.00 Uhr in der Aula

Liebe Schüler, Kollegen und Eltern. Nach dem großen Erfolg des letzten pädagogischen Wochenendes zum Thema Empathische Kommunikation, würden wir gerne wieder ein Angebot machen, das uns als Menschen und  als Schule weiterbringen kann. Als beteiligungsorientiertes Forum für gleichberechtigten Austausch wollen wir im Rahmen eines Open Space Raum dafu?r bieten, dass Schüler, Lehrer und Eltern die relevanten Themen unserer Schule identifizieren, diskutieren und vielleicht sogar in konkrete Initiativen überführen.

Es können neue Denk- und Handlungsanstöße gesammelt, gemeinsam (Projekt-) Ideen entwickelt und anschließend umgesetzt werden und ein weiterer Schritt in einem toleranten, von wechselseitigem Respekt geprägten Miteinander gemacht werden.

Open Space

Der Open Space ist die optimale Methode, eine gleichberechtigte, selbstbestimmte Diskussion über die Themen, die uns wirklich interessieren,  zu führen. Dabei gibt es kein vorgegebenes Programm, keine Podiumsdiskussionen unter Fachleuten, keine Folien oder langes Stillsitzen, das nur durch die langersehnten Kaffeepausen unterbrochen wird. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, haben die Möglichkeit, ihre Anliegen zu benennen, und mit anderen Interessierten daran zu arbeiten. Jede und jeder bringt die eigenen Kompetenzen und Meinungen gleichberechtigt ein.

Ablauf

Beginn der Veranstaltung ist am Freitag, dem 9.11.2018 um 18.30 Uhr bis 21:30. Wir werden an diesem Abend einen ersten Durchlauf einüben, um dann am Samstag, 10.11. von 10-15 Uhr geübt an weiteren Themen zu arbeiten.

Der Open Space wird von Daniel Ewers begleitet. Er erklärt zu Beginn das Vorgehen in einem Open Space. Für den Rest des Tages sind die Teilnehmer/innen am Zug. Sie bestimmen die Themen der Sessions, in denen miteinander diskutiert wird. Es geht um Austausch, Vernetzung, Horizonterweiterung, Meinungsbildung und die Identifikation der zur Zeit relevanten Themen in unserer Schule.

In einer abschließenden Handlungsphase besteht die Möglichkeit, Vorhaben zu formulieren, konkrete Aktionen zu planen und Verabredungen zwischen den Teilnehmer/innen zu treffen, wenn das gewünscht ist.

Anmeldung

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Die Teilnahme ist gratis. Die durchgehende Anwesenheit während des Open Space ist grundlegend für die gute Qualität der Arbeit sowie für den Erfolg der weiterführenden Vereinbarungen. Die Teilnehmer/innen sind daher herzlich gebeten, sich Zeit zu nehmen.

Wir bitten um Rückmeldung bis zum Mittwoch, 7.11.2018 an kontakt@freie-waldorfschule-bremen.de oder direkt im Schulbüro oder telefonisch unter 0421 491430.

Alle Teilnehmer sind gebeten einen Beitrag für das Samstägliche Buffet mitzubringen. Für Getränke wird gesorgt sein.

09.11.2018
18:30 - 21:30Uhr 



10.11.2018
9:00-15:00 Uhr