Hexenjagd

Theaterstück der 12. Klasse

Am 28. und 29. September um 19 Uhr führen wir unser 12.- Klass- Stück "Hexenjagd" von Artur Miller unter der Regie von Dzenet Hodza in der Freien Waldorfschule Touler Straße auf. "Hexenjagd" ist ein spannendes, emotionsgeladenes Theaterstück, welches die Entwicklung eines Dorfes im 18. Jahrhundert zur Zeit der Hexenverfolgung darstellt. Wir laden Sie und ihre Kinder (ab ca. 12 Jahren) herzlich ein, die mitreißende Geschichte der Bewohner von Salem mit uns zu erleben. Wir sprechen mit dem Stück Probleme und Verhaltensweisen an, die wir auch in unserer heutigen Gesellschaft wiedererkennen. Damit trifft "Hexenjagd" auch heute noch den Nerv der Zeit. Wir möchten Sie in ein anderes Zeitalter mitnehmen und freuen uns darauf, Sie bei unseren Aufführungen begrüßen zu dürfen.

Hier ein Bericht im Weser-Kurier.