Zweiwochenblatt

Nr.4/2019 vom 1.5.2019

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse
>

kalender & Infos


Mai 2019
 
 
Fr.,24.05.
20:00h
Tanzkreis für Standard- und Lateintänze
Sa.,25.05.
09:00–12:00h
Werktag (Klassen 1 und 3)

Sa.,25.05.
16:00h
NEU 
Gastkonzert - OLB-Kinderkonzerte
Fr.,31.05.
 
SCHULFREI: Brückentag Himmelfahrt
Juni 2019
 
 
So.,02.06.
18:00h
NEU 
Gastkonzert: Neues Kammerorchester Bremen
Mo.,03.06.
20:00h
Horch doch einmal; Schule erzählt - Erlebnisse aus dem Schulalltag
Di.,11.06.
 
PFINGSTFERIEN
Do.,13.06.
20:00h
NEU 
Mitgliederversammlung Waldorfschulverein
Fr.,14.06.
16:00h
NEU 
Sommerkonzert

Beginn bereits 16.00 Uhr!

Fr.,14.06.
20:00h
Tanzkreis für Standard- und Lateintänze
So.,23.06.
11:00h
Gastkonzert - „projekt Gitarre 2019“

Auf dem Broadway. Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bremen spielen berühmte Melodien aus Musicals und mehr.

So.,23.06.
15:00h
Gastkonzert - „projekt Gitarre 2019“

Das Programm wird auf zwei Termine aufgeteilt (11 Uhr und 15 Uhr)

Fr.,28.06.
20:00h
Tanzkreis für Standard- und Lateintänze
Juli 2019
 
 
Mo.,01.07.
20:00h
Horch doch einmal; Schule erzählt - Erlebnisse aus dem Schulalltag
Mi.,03.07.
10:00h
Abschlusssingen am letzter Tag vor den Sommerferien

Für Hort- und Schulkinder der Klassen 1-4 ist der Hort von 8-12 Uhr geöffnet. Bitte bei Bedarf im Schulbüro oder per Mail anmelden.

vom 04.07. bis zum 14.08.
SOMMERFERIEN

November 2019
 
 
Fr.,29.11.
 
NEU 
Basar: Aufbau

Die Schulküche ist geöffnet und auch Hort und Warteklasse finden regulär statt.

Sa.,30.11.
11:00h
NEU 
Adventsbasar

(Veranstalter: Verein der Freunde und Förderer der Pädagogik und Heilpädagogik im Sinne Rudolf Steiners e.V.) >Info

Schulsamstage: Während der Monatsfeiern ist die Unterrichtszeit für alle Klassen von 8:15 - 11:00h. Sommerfest und Basar sind Schulsamstage, aber nicht in Form eines Vormittagsunterrichts.

Ferientermine: Einen Überblick über alle Ferientermine des Landes Bremen bis 2021 finden Sie -> hier. Einige Ferientermine sind in unserer Schule abweichend: dies ist im Kalender vermerkt!

Termine der anderen Bremer Waldorfeinrichtungen finden Sie im Internet unter www.waldorf-bremen.de und www.treffpunkt-anthroposophie.de.

Die nächsten Elternabende
0. Kl. 1. Kl. 13.02., 03.04.
jeweils um 18:30h
2. Kl. 09.05., 06.06.
3. Kl. 19.2, 28.5. jeweils 18:30h 4. Kl. 05.03., 05.06.
jeweils um 19:30h
5. Kl. 4.2.19, 1.4.19, 3.6.19
jeweils um 19:30h
6. Kl. 7. Kl. 8. Kl.
9.Kl. 10.Kl.  11.Kl. 14.02.
12.Kl.
Schulgemeinschaftskonferenz (SGK) > weitere Infos
1.Termine:         12.03.19, 02.04.19, 14.05.19, 18.06.19; jeweils um 20:00 Uhr


Klassenfahrten und Praktika
Landwirtschaftsfahrt (Kl. 9): 13.05. – 24.05.2019
Kunstfahrt (Kl. 12): 07.06. – 23.06.2019
Russlandfahrt: 14.06. – 30.06.2019
Klasse 7: 03.06. – 09.06.2019
Klasse 5: 19.06. – 23.06.2019

Prüfungstermine
Mündliche Abiturprüfungen: 04.02. – 08.02.2019
Schriftliche Abiturprüfungen: 29.04. – 15.05.2019
Schriftlicher mittlerer Bildungsabschluss: 20.05. – 24.05.2019
Mündliche Abitur-Nachprüfungen: 13.06. – 21.06.2019
Mündlicher mittlerer Bildungsabschluss: 27.05. – 07.06.2019

Kalender verbergen

Liebe Schulgemeinschaft,

willkommen zurück nach den Osterferien! Hier ist das neue Zweiwochenblatt, das einen Einblick in aktuelle Debatten an unserer Schule, Informationen zu Engagement, und Erläuterungen zu wichtigen Ereignissen bietet.

Zum Schluss gibt es eine Zusammenstellung von Terminen, die Sie interessieren könnten! Dieses Mal unter Anderem dabei, Stimmen zu Fridays for Future von Schüler*innen und Lehrer*innen.

Die Redaktion
zwb@freie-waldorfschule-bremen.de

Nachfolger*innen gesucht!

Liebe Schulgemeinde,

auf unserem Schulgelände befinden sich mehrere Staudenbeete, die uns alle, auch die geflügelten Gäste, mit Blütenpracht erfreuen. Die Stauden sind aber auf unsere Hilfe angewiesen, sonst erobern Wildpflanzen die Fläche, und die Stauden verkümmern. 2 dieser Beete werden seit ca. 15 Jahren liebevoll betreut von Eltern aus unserer Schule, die jetzt Nachfolger suchen.

Arbeitsaufwand wäre ca. 4 Termine im Jahr, jeweils ca. 2 bis 3 Stunden (wann Sie Zeit hätten), Werkzeuge sind im Schulgarten vorhanden und Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Also, wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich (gerne auch als Team von 2 bis 3 Personen..)  bei Herrn Shay : shaymail@gmx.de
Vielen Dank!
Zach Shay Gartenbaulehrer

Uns beschäftigt: Fridays for Future

Stimmen aus der Schülerschaft der 9. Klasse

„Die Welt die durch uns und in erster Linie den zwei Generationen vor unserer Generation, rücksichtslos ausgebeutet wurde, wollen wir retten. Leute aus älteren Generationen sollen schön die Klappe halten da sie immerhin den größten Teil der Umwelt zerstört. Wir wollen durch Schwänzen oder Streiken die Aufmerksamkeit auf uns lenken.“

„Ich gehe zur Demonstration um zu stören und Aufmerksamkeit von den verantwortlichen Politikern zu bekommen, denn wer nicht stört, fällt nicht auf!“

„Wenn mich jemand darauf anspricht, warum ich zu Fridays for Future gehe und meint, dass ich doch nur schwänze, sage ich, dass es aus meiner Sicht sehr wichtig ist, dass man sich für die Umwelt einsetzt und damit auch für eine gute Zukunft. Vor allem ist es wichtig, dass sich auch die Jugend dafür interessiert und nicht nur für Handys und so.“

“My reason for not coming into school and going to the protest is because if I (or anyone) don’t make a stand against climate change, my generation could easily be the last. We have enough resources to help climate change and help the wildlife, it’s just the government can’t be bothered. Us doing this is making the people who rule the world realise that it’ll soon be too late to do anything if we don’t start saving the world now.”

Stimmen aus der Lehrerschaft

„Ich bin stolz auf unsere Schüler*innen, die an dieser Jugendbewegung teilnehmen. Wir erziehen eigenständig Denkende, die für ihre Meinung aufstehen und diese laut bekunden. Ich beschäftige mich seit meiner Kindheit mit dem Thema Klimaerwärmung und Umweltzerstörung und glaube fest daran, dass wir endlich global denken sollten. Diese Schüler*innen tun genau das. Ich hoffe den Teilnehmer*innen ist es klar, dass sie eine gewaltige Kraft sein könnten. Das erfordert eben natürlich auch Kraft und Durchhaltevermögen von jeder*m Einzelnen. Als Lehrerende ist meine Arbeit an Freitagen dadurch erschwert. Diese Kraft, die die Teilnehmer*innen aufbringen, zu demonstrieren und durchzuhalten, sich zu informieren und die Politik zu ändern, diese muss dahin reichen, dass das Verpasste nachgeholt wird. Und dabei werde ich sie immer unterstützen.“

„Ich bin der Jugend sehr dankbar, dass sie sich ernsthaft für den Klimaschutz einsetzt. Es ist überfällig gewesen und ich hoffe sehr, sie beweisen gute Ausdauer und Hartnäckigkeit, denn der Weg ist weit und extrem holprig.“

Aus dem Fachbereich Französisch:
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Prix des Lycéens Allemands!

Wie bereits im letzten Jahr hat die 12.Klasse der Waldorfschule Touler Straße am Prix Des Lycéens Allemands teilgenommen. Der Prix Des Lyceens Allemands ist ein Literaturpreis bei dem Schüler aus ganz Deutschland 4 französische Bücher lesen und deren Themen besprechen und diskutieren. Die Preisverleihung findet jedes Jahr auf der Leipziger Buchmesse statt. Jeweils ein Schüler vertritt sein Bundesland und ist damit Teil der Bundesjury die das beste Buch des Jahres wählt.

Wir haben uns in der ersten Hälfte des Schuljahres im Französisch Unterricht viel mit den Büchern beschäftigt und gearbeitet. Dieses Jahr wurde ich als Vertreter für unsere Klasse und Schule gewählt. In einer Debatte in der ich gegen andere Schulvertreter Bremer Gymnasien debattiert habe, wurde ich am Ende als Vertreter des Bundeslandes Bremen gewählt.

Nachdem die Jahre zuvor die Waldorfschule noch nie den Landesvertreter für das Bundesland Bremen stellen durfte, haben wir nachdem Amalia Schweig letztes Jahr nach Leipzig gefahren ist auch dieses Jahr das Bundesland Bremen als Waldorfschule vertreten dürfen. Die Reise auf die Buchmesse nach Leipzig war eine sehr interessante und spannende Erfahrung.

Ein großer Dank in Namen der gesamten Klasse geht an unsere Französisch Lehrerin Madame Kehl die uns die Teilnahme am Prix Des Lycéens Allemands die letzten Jahre ermöglicht hat.

Fritjof Klingenberg

Ein fairer, sportlicher Wettkampf –
die Olympischen Spiele 2019

776 vor Christus fanden die ersten Olympischen Spiele im antiken Griechenland statt. Am 10.Mai 2019 lassen wir sie in der Touler Straße wiederaufleben. 130 Fünftklässler/innen, bunt gemischt in zehn Team aus fünf Waldorfschulen, werden sich an diesem Nachmittag in sieben Disziplinen messen. Speerwurf, Standweitsprung, Ringen, Marathonlauf, zum Abschluss ein Staffellauf, zudem ein Dichterwettstreit im Hexameter und ein Quiz aus der Griechenland-Epoche, stehen auf dem Programm.

Das Olympische Feuer wird entfacht, die Fanfaren erklingen, der Wettkampf kann beginnen:

Wieder zum Leben erwacht
sind die olympischen Haine,
hoch zum Himmel empor
lodert das heilige Feuer.

Nach dem Wettkampf können sich die tapferen Sportler/innen an einem griechischen Buffet stärken und das Siegerteam nimmt den Lorbeerkranz entgegen.

Beginn: 14 Uhr
Ende: zwischen 17 und 18 Uhr     
Ort: Schulhof der Freien Waldorfschule Touler Straße Bremen

 

Unser Kollegium beschäftigt außerdem:

  • Der tränenreiche Abschied von Gunar van Wijk, Klassenlehrer von 35 Jahren, den jeder in unserem Kollegium sehr vermissen wird.
  • Eine erfolgreiche und sehr schöne Zusammenarbeit auf der Klausur, wo Ideale auf Pläne und Taten stießen.
  • Das aktuelle Jahresheft ist da!
  • Das schriftliche Abitur ist voll im Gange und wir drücken unseren Abiturient*innen ganz emphatisch die Daumen!

 

Termine:

Mit Freu(n)de(n) singen
30 Jahre SINGSATION

Auf 30 Jahre facettenreiche Geschichte blickt SINGSATION inzwischen zurück. Vor allem geht der Blick nach vorn.

Erleben Sie den Chor in neuer Zusammensetzung als gemischten Chor. Mit neuem Schwung und neuem Repertoire, vor allem aber mit der alten Begeisterung für´s gemeinsame Singen unter der Leitung unseres Chorleiters Washington de Oliveira.

Gemeinsam mit zwei befreundeten Chören, nämlich dem
Frauenchor SUGAR ‘N SPICE
und dem
Kammerchor Worpswede

laden wir Freunde, Fans und Musikliebhaber zu einem Abend über das Glück des gemeinsamen Singens und die verbindende Kraft des Gesangs voller Höhepunkte und Überraschungen ein.

Am Samstag, 4.5.2019, um 19.30 Uhr
in der Waldorfschule Touler Str. 3, 28211 Bremen
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

  
www.sugarnspice.de

Kammerchor Worpswede,  talentbuehne@gmx.de, Gisela Stuik, Am Hasenmoor 21, 27726 Worpswede (04792-1326)

 www.singsation.de

Mama, Papa, ich sage euch schon, wann ich ins Bett will...

Wir werden nach einer Einführung miteinander ins Gespräch kommen, warum gibt es immer Probleme mit dem Schlafengehen? Wie können wir in den einzelnen Entwicklungsstufen die Kinder positiv unterstützen? Welche Rolle spielen dabei die „Begleiter“?

Mit Gitta Ulrich, Waldorferzieherin und Elternberaterin

Donnerstag, 09. Mai 2019, 20.00 Uhr, Rudolf-Steiner-Haus, Freiligrathstr. 15
Anmeldung unter: 0421 - 23 46 23 bis 6. Mai Beitrag:  10,00 €

Olympische Spiele der 5. Klassen

Freitag, den 10. Mai 2019
Beginn: 14 Uhr
Ort: Schulhof der Freien Waldorfschule Touler Straße Bremen

Vortragskonzert mit Peter Knaak, Klavier

Musik-Epochen: Klang und Form vom Barock zur Moderne.

Sonntag, 12. Mai 2019, 17 Uhr, Rudolf-Steiner-Haus Bremen
Freiligrathstr. 15 (Buslinie 24 bis Brandenburger Str.)
Eine Veranstaltung der Pädagogisch-therapeutischen Beratungsstelle Bremen
Karten an der Abendkasse zu 10 Euro.

>

Spenden via „Bildungsspender“

Unterstützen Sie kostenlos unsere Schule!

Das geht ganz einfach. Starten Sie zukünftig Ihre Online-Einkäufe über diese Seite. Wir präsentieren Ihnen einige vorausgewählte Partner-Shops, die der Schule beim Kauf Gutschriften in unterschiedlicher Höhe spenden.

Über 1200 Online-Shops finden Sie unter:

>> www.bildungsspender.de/freie-waldorfschule-bremen <<

Darunter viele bekannte wie Hess-Natur, Jako-O, Fitz-Z, Panda, Amazon, Waschbär-Umweltversand..., eine Registrierung ist nicht erforderlich.

So funktioniert es:

  • starten Sie Ihren Einkauf mit Klick des Bildungsspender-Knopfes oben,
  • es öffnet sich eine Seite des das gemeinnützige Fundraising-Portals "Bildungsspender", der die Spende anonym vermerkt. Von dort geht es weiter zum gewünschten Online-Shop, der Bildungsspender erhält dafür eine Gutschrift, die zu 100% an unsere Schule gespendet wird.
  • Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direkten Besuch auf den Seiten der Partner-Shops.
  • Bildungsspender selbst ist gemeinnützig, strebt keine Gewinnerzielung an, ist selbstständig und unabhängig.

NEU: Shopalarm und Websuche

Am einfachsten ist es, den sog. „shop-alarm“ zu installieren, der einen darauf aufmerksam macht, wenn eine Buchung über den Bildungsspender für die Schule lohnenswert ist. Und auch die allgemeine Websuche erbringt Spenden für unsere Schule. Wie das geht, ist im Bildungsspender erläutert.

Hinweise: 

Ob Sie hier oder über die Bildungspender-Website einkaufen: es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Technischer Hinweis: Ihr Browser muss Cookies akzeptieren!  

Aus unserer Sicht sind Einkäufe vor Ort bei regionalen Anbietern tendenziell Online-Einkäufen vorzuziehen. Wenn Sie jedoch das nächste Mal ohnehin einen Online-Einkauf tätigen, gerne zu Gunsten unserer Schule über den Bildungsspender.

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Zu jeder warmen Mahlzeit bieten wir täglich eine Suppe, Salatvariationen, Nachtisch und ein Getränk an.
Wünsche und Anregungen bitte in der Küche äußern.
Ihr Küchenteam

Freitag, 17.5.2019
Gebackene Möhren mit Reis,
Erdnusssauce

Montag, 20.5.2019
Nudeln mit Champignonsauce

Dienstag, 21.5.2019
Gebackenes Gemüse mit Ofenkartoffeln
Curry-Joghurt-Sauce

Mittwoch, 22.5.2019
Asia-Gemüse-Reis
mit oder ohne gebratenem Hähnchenfleisch

Donnerstag, 23.5.2019
Gnocchi mit getrockneten Tomaten, 
Ruccola und  Käse

Freitag, 24.5.2019
Grünkernbratling mit Joghurt-Kräuter-Dip

Bitte beachten Sie: Die Küche behält sich eine kurzfristige Änderung des Speiseplans vor. Diese Änderungen werden nicht auf unserer Website veröffentlicht.

Allgemeinhinweis: im Betrieb werden auch Produkte verarbeitet, die Ei, Fisch, Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel), Sellerie, Senf, Sesam, Erdnüsse, Milch und Milchprodukte enthalten.


ESSENSZEITEN
Montags - Freitags
11.50 bis 13.50Uhr (Kasse 13:45Uhr)


KOSTEN
Schüler der 1.-3. Klasse : 3,20 €
(5er-Karte 15,50 €) 
Schüler & Mitarbeiter: 4,- €
(5er-Karte 19,50 €)
Gäste: 5,80 €
(5er-Karte 26,-)

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Werktage im Schuljahr 2018/2019

Auch in diesem Schuljahr warten zahlreiche Aufgaben in Haus und Garten auf fleißige Hände.

Beteiligen Sie sich an den Werktagen! Mit nur 3 Stunden Einsatz helfen Sie das Schulbudget zu entlasten. Nebenbei ist sicher noch Zeit für anregende und fröhliche Gespräche mit alten und neuen Bekannten.

Hier die organisatorischen Rahmenbedingungen:

Ihr Kind geht in die 5te oder eine höhere Klasse? Dann haben Sie die Wahl: Haus- oder Gartenarbeit? Oder lieber ein Beitrag zum Imbiss für die Helfer?

 

Zur Auswahl stehen folgende Termine:

  • 15. September 2018
  • 27. Oktober 2018
  • 19. Januar 2019
  • 27. April 2019

Sollte Ihr Kind in die 1.-4. Klasse gehen, dann sind Ihre Talente und Ihr Einsatz im Rahmen der Klassenelterngemeinschaft gefragt:

am 25. August 2018 (2. und 4. Klasse)

am 25. Mai 2019 (1. und 3. Klasse)

Ergänzende Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem/Ihrer Klassenlehrer/in und per Mail.

 

Viel Spaß, Erfolg und Freude an Ihren Werktagen

der Hauskreis


>

An- und Abmeldung beim Zweiwochenblatt

Benachrichtigung via E-Mail 

Wir benachrichtigen Sie gerne per Email, wenn ein neues Zweiwochenblatt erscheint. Um die Benachrich­tigung zukünftig zu erhalten, melden Sie sich im untenstehenden Formular an.

WICHTIG: Eltern der Schule werden über die Klassenverteiler automatisch benachrichtigt!

Anmeldeformular

Tragen Sie bitte Name und Mailadresse ein, bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Datenschutz­bestimmungen (mit einem Häkchen davor) und klicken dann auf „Senden”.
 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass jemand Anderer Sie ungewollt anmeldet, senden wir Ihnen nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie zur Bestätigung der Anmeldung aufgefordert werden. Erst wenn Sie diese Aufforderung bestätigt haben, erhalten Sie regelmäßig die Benachrichtigung zum Zweiwochenblatt.

Abmeldung

Melden Sie sich bitte über die Benachrichtigung zum Zweiwochenblatt ab: ganz unten finden Sie den Link hierfür.