Zweiwochenblatt

Nr.6/2019 vom 19.6.2019

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse
>

kalender & Infos


Juli 2019
 
 
vom 04.07. bis zum 14.08.
SOMMERFERIEN

Ferienbetreuung im Hort: 4./5. Juli und 8. - 10. Juli. Die Kinder werden in der Zeit von 8 - 16 Uhr betreut, ab einer Teilnahme von mindestens 5 Schülern findet die Ferienbetreuung statt. Der Anmeldeschluss ist am 28.06.2019.

August 2019
 
 
Do.,15.08.
 
1.Schultag
Sa.,24.08.
08:15h
Einschulung

Einschulungsfeier um 8:30h (Unterrichtsbeginn für die Kl. 2 - 12 um 8:15h)

Mi.,28.08.
20:00h
Basarkreistreffen

Ort: Touler Straße, Klassenraum 12

September 2019
 
 
Mo.,02.09.
20:00h
NEU 
Horch doch einmal; Schule erzählt - Erlebnisse aus dem Schulalltag

Thema: Eurythmie (mit Alexander Wenzel)

Sa.,07.09.
14:30h
Schulsamstag 
Tag der offenen Tür und Sommerfest
Mi.,11.09.
19:00h
Informationsabend zur Einschulung: Schwerpunkt: „Waldorfpädagogik"
Fr.,20.09.
 
Pädagogisches Wochenende - Vortrag
Sa.,21.09.
 
Pädagogisches Wochenende
Mi.,25.09.
20:00h
Basarkreistreffen

Ort: Touler Straße, Klassenraum 12

Oktober 2019
 
 
vom 04.10. bis zum 18.10.
HERBSTFERIEN
Mi.,23.10.
19:00h
Informationsabend zur Einschulung
November 2019
 
 
Mi.,06.11.
20:00h
Basarkreistreffen

Ort: Touler Straße, Klassenraum 12

Sa.,09.11.
09:30h
Schulsamstag 
Monatsfeier

(8:45h Schulbeginn, Cafe im Foyer) >Infos

Do.,14.11.
17:00–20:00h
Elternsprechtag
Fr.,15.11.
09:00–12:00h
Elternsprechtag

ACHTUNG: schulfrei (Für Hort- und Schulkinder der Klassen 1-4 ist der Hort ist von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Bitte bei Bedarf im Schulbüro oder per Mail anmelden). Die Schulküche bleibt geschlossen.

Fr.,29.11.
11:45h
Basar: Aufbau
Sa.,30.11.
11:00h
Schulsamstag 
Adventsbasar

(Veranstalter: Verein der Freunde und Förderer der Pädagogik und Heilpädagogik im Sinne Rudolf Steiners e.V.) >Info

Dezember 2019
 
 
Mi.,11.12.
20:00h
Basarkreistreffen

Ort: Bremen Osterholz, Schulmensa

Fr.,13.12.
18:00h
Weihnachtskonzert
Fr.,20.12.
 
letzter Tag vor den Weihnachtsferien – Schulschluss nach dem Hauptunterricht
vom 23.12. bis zum 06.01.
WEIHNACHTSFERIEN
Januar 2020
 
 
Do.,23.01.
 
8-Klass-Spiel
Fr.,24.01.
 
8-Klass-Spiel
Mi.,29.01.
19:00h
Informationsabend zur Einschulung
Februar 2020
 
 
vom 03.02. bis zum 04.02.
SCHULTAGE (abweichend von den Ferien im Land Bremen)
vom 17.02. bis zum 21.02.
WINTERFERIEN (abweichend von den Ferien im Land Bremen)
März 2020
 
 
Sa.,07.03.
09:30h
Schulsamstag 
Monatsfeier

(8:45h Schulbeginn, Cafe im Foyer) >Infos

Do.,12.03.
17:00–20:00h
Elternsprechtag
Fr.,13.03.
09:00–12:00h
Elternsprechtag

ACHTUNG: schulfrei (Für Hort- und Schulkinder der Klassen 1-4 ist der Hort ist von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Bitte bei Bedarf im Schulbüro oder per Mail anmelden). Die Schulküche bleibt geschlossen.

Fr.,20.03.
20:00h
Eurythmieaufführung der Oberstufe
So.,22.03.
11:00h
Zirkusaufführung
So.,22.03.
16:00h
Zirkusaufführung
vom 28.03. bis zum 15.04.
OSTERFERIEN

(Achtung: einen Tag verlängerte Osterferien)

April 2020
 
 
Mi.,15.04.
 
Ferien Klausurtagung

FERIEN ACHTUNG SCHULFREI! (Wegen Klausurtagung des Kollegiums) Für Hort- und Schulkinder der Klassen 1-4 ist der Hort ist von 08:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Bitte bei Bedarf im Schulbüro oder per Mail anmelden). Die Schulküche bleibt geschlossen.

Mai 2020
 
 
Sa.,16.05.
09:30h
Schulsamstag 
Monatsfeier

(8:45h Schulbeginn, Cafe im Foyer) >Infos

Fr.,22.05.
 
SCHULFREI: Brückentag Himmelfahrt
Juni 2020
 
 
Di.,02.06.
 
PFINGSTFERIEN
Fr.,19.06.
18:00h
Sommerkonzert
Juli 2020
 
 
Do.,09.07.
 
12.Klass-Spiel
Fr.,10.07.
 
12.Klass-Spiel
Mi.,15.07.
09:50h
Abschlusssingen

Für Hort- und Schulkinder der Klassen 1-4 ist der Hort von 8-12 Uhr geöffnet. Bitte bei Bedarf im Schulbüro oder per Mail anmelden.

vom 16.07. bis zum 26.08.
SOMMERFERIEN

 

Schulsamstage: Während der Monatsfeiern ist die Unterrichtszeit für alle Klassen von 8:15 - 11:00h. Sommerfest und Basar sind Schulsamstage, aber nicht in Form eines Vormittagsunterrichts.

Ferientermine: Einen Überblick über alle Ferientermine des Landes Bremen bis 2021 finden Sie -> hier. Einige Ferientermine sind in unserer Schule abweichend: dies ist im Kalender vermerkt!

Termine der anderen Bremer Waldorfeinrichtungen finden Sie im Internet unter www.waldorf-bremen.de und www.treffpunkt-anthroposophie.de.

Die nächsten Elternabende
0. Kl. 1. Kl. 2. Kl. 06.06.
3. Kl. 4. Kl. 05.06.
jeweils um 19:30h
5. Kl. 3.6.19
jeweils um 19:30h
6. Kl. 7. Kl. 8. Kl.
9.Kl. 10.Kl.  11.Kl.
12.Kl.
Schulgemeinschaftskonferenz (SGK) > weitere Infos
1.Termine:         12.03.19, 02.04.19, 14.05.19, 18.06.19; jeweils um 20:00 Uhr

 
Prüfungstermine
Mündliche Abiturprüfungen: 04.02. – 08.02.2019
Schriftliche Abiturprüfungen: 29.04. – 15.05.2019
Schriftlicher mittlerer Bildungsabschluss: 20.05. – 24.05.2019
Mündliche Abitur-Nachprüfungen: 13.06. – 21.06.2019
Mündlicher mittlerer Bildungsabschluss: 27.05. – 07.06.2019

Kalender verbergen

Liebe Schulgemeinschaft,

dies ist die letzte Ausgabe des Zweiwochenblatts in diesem Schuljahr!

Highlights dieser Ausgabe sind ein Interview mit Sarah Gerding, ein ganz besonderer Spendenaufruf und die Ankündigung des Sommerfests. Dazu gibt es ganz zum Schluss Infos zur Kinderbetreuung!

Die Redaktion wünscht allen einen wundervollen Sommer!

Und nicht vergessen; wir haben immer ein offenes Ohr für Ideen und Beiträge für das ZWB! Einfach melden unter zwb@freie-waldorfschule-bremen.de

 

Grüße aus dem Gartenbau

Liebe Schulgemeinschaft,

der Sommer hält nun Einzug mit all der Blütenpracht…
Wir wünschen uns über den Sommer getrocknete Kräuterzweige von Oregano, Rosmarin, Majoran und Thymian für unsere Kräutersalzmischung sowie ganze Lavendelblüten an langen Stielen für feinste Lavendelsäckchen.

Eine frohe Sommerzeit und sonnenkräftige Grüße aus dem Gartenbau!

Lernen wir uns besser kennen!

Interviews mit der Schulgemeinschaft
Sarah Gerding, Englischlehrerin, Klassenbetreuerin, Ausbilderin und Mitglied des Schulgemeinschaftskreises

Was liebst du besonders an deiner Arbeit?

  • Als „native speaker“ liebe ich es, meinen SchülerInnen einen Eindruck vom „English way of life“ zu vermitteln. Ich liebe es einfach die englische Sprache zu unterrichten!

 Warum Waldorf?

  • als Schülerin war ich sehr enttäuscht mit dem englischen Schulsystem. Da ging es hauptsächlich um Noten und Leistungen. Ich habe etwas Anderes gesucht und das in der Waldorfpädagogik gefunden.
    Nicht gefragt soll werden: Was braucht der Mensch zu wissen und zu können für die soziale Ordnung, die besteht? Sondern: Was ist im Menschen veranlagt und was kann in ihm entwickelt werden?
    Rudolf Steiner

Was für zukünftige Hürden siehst du bezüglich unserer Arbeit?

  • Dass die Menschen in ihrem alltäglichen Stress es nicht schaffen, zuzuhören und miteinander zu reden ohne gleich zu urteilen.

Was wärst du geworden, wenn nicht Lehrerin?

  • Buchhändlerin mit einem Café

Vermisst du England? Was genau daran?

  • Ich vermisse England – fahre aber regelmäßig zurück. Dann lache ich viel, wandere durch die grüne Landschaft und esse ungesund aber lecker Bacon Sandwiches and Fish and Chips. Sehr wichtig, ist auch das Meer und die Wellen, auch wenn alles grau in grau ist!

Wie findest du die gegenwärtige politische Lage? Wenn du deine Familie besuchst, gibt es viele Diskussionen darum?

  • Die gegenwärtige politische Lage bleibt unverständlich für mich und auch für meine Familie in England. Ich habe mich damals geschämt für das Ergebnis vom Referendum. Vor 20 Jahren habe ich mit meiner Familie Freunde in Frankreich besucht. Da ist uns klar geworden was Europa heißen kann:  eine Engländerin verheiratet mit einem Deutschen, die ihre französischen Freunde besucht, um zusammen zu diskutieren, zu essen und gleichzeitig die Nähe miteinander zu schätzen.

Hat sich was geändert seitdem du die deutsche Staatsangehörigkeit hast? Wie fühlst du dich in Bezug auf deine Identität?

  • Ich glaube es hat sich nichts geändert. Ich fühle mich an erste Stelle als Engländerin. Trotzdem habe ich nun länger in Deutschland gelebt als in England. Ich fühle mich sowohl hier als auch in England zu Hause.

Wie ist die Seele der englischen Sprache, wie könntest du sie beschreiben?

  • A full scented deep red rose with so many petals!

Und die der deutschen?

  • Wald – grün, dicht und stark.

Wie vermittelst du das in deinem Unterricht?

  • Durch die Literatur, die Gedichte und das kreative Schreiben.

Wie entspannst du dich in deiner Freizeit?

  • Ich entspanne mich mit Gartenarbeit, schwimmen im Meer und wandern.

Was ist das Geheimnis eines erfüllten Lebens deiner Meinung nach?

  • Alles im Gleichgewicht zu halten – dankbar sein für die wunderschönen, kleinen Dinge im Leben, die überall zu finden sind.

 

Sommerfest 2019

Unser Sommerfest wollen wir am 7. September 2019 feiern. Es wird wieder allerlei geboten: Stockbrot backen, Schnitzen, Ponyreiten, Kletterbaum, Toulympiade… und die Band spielt dazu!

Wann? Am Schulsamstag, den 7. September, von 14:30 bis 18:00 Uhr in der Touler Straße.
Bitte merkt Euch den Termin vor!  

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Sommerfest-Team

Wohnung gesucht!

Wir sind eine Familie (Ehepaar mit zwei Kindern) aus Brasilien die in Bremen zwischen August 2019 und Januar 2020 leben wird. Unsere Kinder werden der 7. und 4. Klassen der Waldorfschule Touler Strasse besuchen. Wir suchen für unsere Aufenthalt in Bremen eine wenn möglich möblierte Wohnung. Wünschenswert wäre eine drei Zimmer Wohnung. Sollte der Zeitraum nicht genau passen, bitte trotzdem melden unter chiessi@usp.br. Vielen Dank! Maïté Proutière und Cristiano Chiessi

Spendenaufruf!

Unmögliches kann möglich werden

Liebe Eltern,

bei dem Werktag am 25.05.2019 haben die 1. und die 3. Klasse sowie die Horteltern der 2. und 4. Klasse gemeinsam im Schulgarten und im Hort gewerkelt. Beim Unkraut zupfen, Blätter fegen und Pflanzen schneiden hat sich hinter dem Hort eine wahre Oase der Ruhe und Kraft entfaltet. Dort steht eine große Kastanie, die sich wie ein Schirm über den bisher ungenutzten Platz spannt.  Der Platz lädt mit etwas Phantasie schon jetzt zum Verweilen und Träumen ein. Mit ein wenig Mobiliar, wie z.B. einer Hängematte und einer Bank, könnte hier etwas ganz Neues entstehen. Erforderlich wäre ein Zaun von ca. 7 Metern, der den vorhandenen Platz vom angrenzenden Parkplatz trennt. Hier könnte ein zusätzlicher Platz mit viel Raum und Ruhe für die Hortkinder geschaffen werden. Die Umsetzung dieser schönen Idee hängt natürlich von der Finanzierbarkeit des Projektes ab und könnte bei ausreichender Beteiligung durch eine zweckgebundene „Spende für den Hort“ kurzfristig umgesetzt werden. Inhaltlich hat dieser Vorschlag den Hauskreis schon durchlaufen und Herr Ardler hat diesen wundervollen Ort für uns fotografiert. Mit verhältnismäßig geringen Mitteln könnte dieser Platz in seiner ganzen Fülle erstrahlen. In diesem Sinne hoffe ich auf Ihre Unterstützung.

Tanja Schubert

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE76 2512 0510 0007 4283 00
BIC: BFSWDE33HAN
Kontoinhaber: Freie Waldorfschule Bremen e.V.

Verwendungszweck: „Spende für den Hort“

Woher weiß ich, was ich will?

Berufsorientierung für junge Menschen im Juni am Alanus Werkhaus in Alfter

Die letzten Abiprüfungen sind geschafft und bald werden die Abizeugnisse verteilt: Spätestens jetzt stellt sich für viele Schulabgänger die Frage, welchen Weg sie nach der Schulzeit einschlagen möchten.

Fernab von standardisierten Fragebögen unterstützt ein Seminar zur Berufsorientierung am Alanus Werkhaus junge Menschen dabei, die eigenen Fähigkeiten und Talente zu erkennen und den damit verbundenen beruflichen Wünschen auf die Spur zu kommen. Dabei stehen unter anderem diese Fragen im Mittelpunkt: Was genau will ich eigentlich? Was macht mich aus? Welche Stärken habe ich? In Einzel- und Partnerarbeit und mit Hilfe kreativer Methoden nähern sich die Teilnehmenden ihrem möglichen beruflichen Schwerpunkt.

Woher weiß ich, was ich will? Berufsorientierung für junge Menschen

27.06. - 28.06.2019
Do – Fr, jeweils 10:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 210 EUR
Dozentin: Katharina Bertulat

Anmeldung:
Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus
Tel. 0 22 22 - 93 21 1700
E-Mail weiterbildung@alanus.edu
Web www.alanus.edu/werkhaus

Sommerferienkurse am Alanus Werkhaus

15.07.2019 - 19.07.2019

Kreativer Sommer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Alanus Werkhaus

Bald ist es so weit: Die Sommerferien starten! In der ersten Ferienwoche vom 15. bis 19. Juli bietet das Alanus Werkhaus wieder ganztägige Ferienkurse für Kinder und Jugendliche sowie Atelierplätze für Erwachsene an. Anmeldungen für alle Kurse sind noch möglich.

Im Sommerkinderatelier gehen Mädchen und Jungen zwischen acht und elf Jahren auf die Spur der Farben. Auf dem weitläufigen Gelände des Johannishofs haben sie viel Raum und Zeit, um spannende Dinge zu erleben und diese kreativ-künstlerisch wiederzugeben. Erfrischende Geschichten und Spiele begleiten das phantasievolle Tun.

„Einfach mal machen!“ ist das Motto des Sommerjugendateliers für Menschen zwischen 12 und 17 Jahren. Hier sind alle willkommen, die sich gerne künstlerisch ausprobieren (z.B. in den Bereichen Zeichnung, Graffiti, Streetart oder dem Bauen von Objekten und Skulpturen) und/oder gemeinsam mit anderen in einen künstlerischen Flow kommen möchten. Die Teilnehmer bringen Ideen mit und das Alanus Werkhaus stellt Material und mehr für die kreative Arbeit zur Verfügung.

Eltern, Großeltern und natürlich alle weiteren Interessierten können zeitgleich im offenen Sommeratelier „Summertime“ künstlerische Projekte fernab vom Alltag selbstständig weiterverfolgen und/oder entwickeln, frei arbeiten, Neues ausprobieren und Gleichgesinnte kennenlernen. Die Ateliers des Alanus Werkhauses und die weitläufige Landschaft sind Orte meditativer Ruhe, anregender Gespräche und interdisziplinären Austauschs.

  • Sommerkinderatelier – Auf der Spur der Farben (für Kinder zwischen 8 – 11 Jahren)
  • Sommerjugendatelier – Einfach mal machen! (für junge Menschen zwischen 12 – 17 Jahren)
  • Summertime – Offenes Sommeratelier für Erwachsene

https://werkhaus.alanus.edu/wh-weiterbildung/kursprogramm/kurse-detailansicht/sommerkinderatelier-auf-der-spur-der-farben.html

https://werkhaus.alanus.edu/wh-weiterbildung/kursprogramm/kurse-detailansicht/sommerjugendatelier-einfach-mal-machen.html

https://werkhaus.alanus.edu/wh-weiterbildung/kursprogramm/kurse-detailansicht/summertime-offenes-sommeratelier.html

Anmeldung

Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus
Tel. 0 22 22 - 93 21 1700
E-Mail weiterbildung@alanus.edu
Web www.alanus.edu/werkhaus

 

Weitere Termine, die Sie interessieren könnten!

23. Juni 11:00 und 15:00 Aula
Gastkonzert - „Projekt Gitarre 2019“: Auf dem Broadway
Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bremen spielen berühmte Melodien aus Musicals und mehr.

28. Juni  20:00 Eurythmiesaal
Tanzkreis für Standard- und Lateintänze

01.  Juli 20:00 Schulküche
Horch doch einmal; Schule erzählt - Erlebnisse aus dem Schulalltag

03.07. 10:00 Foyer
Abschlusssingen am letzten Tag vor den Sommerferien

Und vom 04.07. bis zum 14.08. SOMMERFERIEN

Infos zur Kinderbetreuung:

Für Hort- und Schulkinder der Klassen 1-4 ist der Hort am letzten Schultag von 8-12 Uhr geöffnet. Bitte bei Bedarf im Schulbüro oder per Mail anmelden.

Ferienbetreuung im Hort: 4./5. Juli und 8. - 10. Juli. Die Kinder werden in der Zeit von 8 - 16 Uhr betreut, ab einer Teilnahme von mindestens 5 Schülern findet die Ferienbetreuung statt. Der Anmeldeschluss ist am 28.06.2019.

>

Spenden via „Bildungsspender“

Unterstützen Sie kostenlos unsere Schule!

Das geht ganz einfach. Starten Sie zukünftig Ihre Online-Einkäufe über diese Seite. Wir präsentieren Ihnen einige vorausgewählte Partner-Shops, die der Schule beim Kauf Gutschriften in unterschiedlicher Höhe spenden.

Über 1200 Online-Shops finden Sie unter:

>> www.bildungsspender.de/freie-waldorfschule-bremen <<

Darunter viele bekannte wie Hess-Natur, Jako-O, Fitz-Z, Panda, Amazon, Waschbär-Umweltversand..., eine Registrierung ist nicht erforderlich.

So funktioniert es:

  • starten Sie Ihren Einkauf mit Klick des Bildungsspender-Knopfes oben,
  • es öffnet sich eine Seite des das gemeinnützige Fundraising-Portals "Bildungsspender", der die Spende anonym vermerkt. Von dort geht es weiter zum gewünschten Online-Shop, der Bildungsspender erhält dafür eine Gutschrift, die zu 100% an unsere Schule gespendet wird.
  • Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direkten Besuch auf den Seiten der Partner-Shops.
  • Bildungsspender selbst ist gemeinnützig, strebt keine Gewinnerzielung an, ist selbstständig und unabhängig.

NEU: Shopalarm und Websuche

Am einfachsten ist es, den sog. „shop-alarm“ zu installieren, der einen darauf aufmerksam macht, wenn eine Buchung über den Bildungsspender für die Schule lohnenswert ist. Und auch die allgemeine Websuche erbringt Spenden für unsere Schule. Wie das geht, ist im Bildungsspender erläutert.

Hinweise: 

Ob Sie hier oder über die Bildungspender-Website einkaufen: es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Technischer Hinweis: Ihr Browser muss Cookies akzeptieren!  

Aus unserer Sicht sind Einkäufe vor Ort bei regionalen Anbietern tendenziell Online-Einkäufen vorzuziehen. Wenn Sie jedoch das nächste Mal ohnehin einen Online-Einkauf tätigen, gerne zu Gunsten unserer Schule über den Bildungsspender.

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Zu jeder warmen Mahlzeit bieten wir täglich eine Suppe, Salatvariationen, Nachtisch und ein Getränk an.
Wünsche und Anregungen bitte in der Küche äußern.
Ihr Küchenteam

Bitte beachten Sie: Die Küche behält sich eine kurzfristige Änderung des Speiseplans vor. Diese Änderungen werden nicht auf unserer Website veröffentlicht.

Allgemeinhinweis: im Betrieb werden auch Produkte verarbeitet, die Ei, Fisch, Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel), Sellerie, Senf, Sesam, Erdnüsse, Milch und Milchprodukte enthalten.


ESSENSZEITEN
Montags - Freitags
11.50 bis 14:00Uhr (Kasse 13:45Uhr)


KOSTEN
Schüler der 1.-3. Klasse : 3,20 €
(5er-Karte 15,50 €) 
Schüler & Mitarbeiter: 4,- €
(5er-Karte 19,50 €)
Gäste: 5,80 €
(5er-Karte 26,-)

>

An- und Abmeldung beim Zweiwochenblatt

Benachrichtigung via E-Mail 

Wir benachrichtigen Sie gerne per Email, wenn ein neues Zweiwochenblatt erscheint. Um die Benachrich­tigung zukünftig zu erhalten, melden Sie sich im untenstehenden Formular an.

WICHTIG: Eltern der Schule werden über die Klassenverteiler automatisch benachrichtigt!

Anmeldeformular

Tragen Sie bitte Name und Mailadresse ein, bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Datenschutz­bestimmungen (mit einem Häkchen davor) und klicken dann auf „Senden”.
 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass jemand Anderer Sie ungewollt anmeldet, senden wir Ihnen nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie zur Bestätigung der Anmeldung aufgefordert werden. Erst wenn Sie diese Aufforderung bestätigt haben, erhalten Sie regelmäßig die Benachrichtigung zum Zweiwochenblatt.

Abmeldung

Melden Sie sich bitte über die Benachrichtigung zum Zweiwochenblatt ab: ganz unten finden Sie den Link hierfür.