Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse
Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Informationsabend für die Oberstufe am Dienstag, 2. März 2021 um 20 Uhr (virtuell)

Unsere Oberstufe umfasst die Klassenstufen 9 bis 13. Wie sieht das Curriculum für diese Altersstufe aus? Welche außerschulischen Praktika oder Fahrten stehen auf dem Plan? Welche Abschlüsse werden angeboten und wie und wann werden sie durchgeführt? 

Hierzu gibt ein Team unserer Oberstufenlehrer*innen Auskunft und nimmt sich Zeit für Ihre Fragen. Im Mittelpunkt stehen neben den Abschlüssen MSA (in Klasse 11) und Abitur (in Klasse 13) die Inhalte der Unterrichtsepochen.

Unsere Klassen 8 und 9 erhalten rechtzeitig per mail eine Einladung mit Zugangsdaten für den virtuellen Infoabend (zoom).

Alle anderen Interessierten, z.B. insbesondere wenn Sie überlegen, Ihr Kind in einer der höheren Klassenstufen anzumelden, melden sich bitte unter infoabend@freie-waldorfschule-bremen.de an.

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Advent 2020: Aula mit Basarständen dreidimensional

Bewegen Sie sich durch unsere Aula! Diesmal mit dem Cursor und am besten mit Tablet, Notebook oder PC mit Lautsprecher. Denn es gibt nicht nur schöne Fotos, sondern auch ein paar Filmchen zu sehen. Wir haben das in weiser Voraussicht bereits in den Herbstferien gefilmt, schon ein bisschen adventlich geschmückt, aber natürlich dann doch nicht so ausgereift wie beim Live-Basar (aber den wollen wir ja eh nicht ersetzen?). Allen (besonders natürlich unserem Fotografen Marcus Meyer), die so aktiv mitgewirkt haben, vielen Dank!

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Online-Basar

In diesem Jahr haben wir handgefertigte Produkte unserer Schulgemeinschaft über unsere Homepage angeboten. Vielen Dank für die zahlreichen Besuche und Käufe!

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Advent 2020: Tauschbörse Adventsbäckerei und Adventsbasteleien

Im Advent 2020 haben wir alle wahrscheinlich viel Zeit zum Backen und Basteln. Aber auch gute Ideen dafür? Wir sammeln Rezepte und Bastelanleitungen aus der Schulgemeinschaft und stellen sie zum Austausch auf unsere Website.
Wir würden uns freuen, wenn viele das Angebot wahrnehmen würden und starten den Tausch ab sofort.

Ihre Ideen senden Sie bitte an basteln@freie-waldorfschule-bremen.de bzw. backen@freie-waldorfschule-bremen.de.
Bitte fertige Dateien schicken, z.B. pdf oder mp4-Video oder Foto, so dass wir Ihre Ideen unter aussagekräftigen Kurzbeschreibungen verlinken können. Bitte keine Kopien / Scans aus Büchern, weil wir die wegen Urheberrechten natürlich nicht veröffentlichen dürfen. Die Tauschseite hier sich hoffentlich sukzessive füllen.

Adventsbäckerei

Linzer Schnitten

Punschrezept

Punsch

Lebkuchenhaus

Lebkuchenhaus

Dicker Honigkuchen von Tante Lisbeth

Adventsbasteleien

Transparentstern Sonne

Papierreliefs

Schneekristalle falten

Waldorf-Adventsleuchter Faltanleitung

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

"What’s behind that curtain?“

(nach Maritta Neumann)

Die gefährliche Illusion einer neuen Gesellschaft: Im Heilheim „Heiterkeit“ werden die Menschen verwahrt und umerzogen, die nicht nach Vorstellung der Gemeinschaft glücklich sind.
Nachdenken, Ängste, Wut, Einsamkeit oder Fragen sind nicht erwünscht.
Ärzt*innen therapieren die Patient*innen mit Glückshormonspray, Fernsehen oder Tanz. Resistente Insass*innen werden auch mal mit Gewalt zurück zur Harmonie geführt.

Wer hinter diesen Vorhang schauen will, könnte mit Humor oder Nachdenklichkeit eine neue Erfahrung machen...
Die 12. Klasse der Waldorfschule Touler Straße freut sich, Sie im Heilheim Heiterkeit zu empfangen:

Donnerstag, 08.10.2020 um 18 Uhr  oder 20 Uhr
Freitag, 09.10.2020 um 18 Uhr oder 20 Uhr

Bitte reservieren Sie online Plätze auf unserem Formular. ***update: Reservierung beendet***
Wichtig dabei: melden Sie bitte immer nur Personen eines gemeinsamen Haushaltes auf dem Formular an.

 

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Einschulung 2020

Es ist soweit – lernen Sie unsere Schule und die Waldorfpädagogik kennen. Zur Einschulung im Sommer 2020 bieten wir eine Reihe von Veranstaltungen an, für Sie, für Ihre Kinder, mit Informationen zum Unterricht, zur Schule, zum Anmeldeverfahren.

07.09.19

Tag der offenen Tür und Sommerfest (bis 18 Uhr)

11.09.19 Allgemeiner Informationsabend zur Einschulung 2020
Schwerpunkt Waldorfpädagogik
23.10.19 Informationsabend zur Einschulung 2020
Schwerpunkt Schulreife und erstes Schuljahr
31.10.19 Anmeldeschluss

29.01.20
19 Uhr

Informationsabend zur Einschulung 2020 ausschließlich für Eltern der neuen erste Klasse !

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Vorstellungen entfallen!

Captain Öko und der Ruf der Tiere

das neue Programm des Zirkus Tourelli

Immer mehr Tiere kommen durch den Klimawandel in Bedrängnis und werden aus ihrem zu Hause vertrieben. Verzweifelt suchen sie Unterschlupf bei den Menschenkindern. Nach langen Beratschlagungen hat ein junges Mädchen, Bianca, die Idee Captain Öko um Hilfe zu bitten. Wird er es schaffen, den Tieren zu helfen?

Die Kinder und Jugendlichen des Zirkus Tourelli haben sich intensiv mit dem Thema Klimaschutz auseinandergesetzt und ihre Visionen einer besseren Welt in diese Show gegossen. Ein beeindruckendes Spektakel für Groß und Klein mit allem was eine gute Zirkusshow braucht: blitzschnelle Jonglage, rasante Einräder, schwindelerregende Luftartistik und mutige Akrobatik.

Eintritt: Spende für den Zirkus Tourelli

Captain Öko

Sonntag, 22.03.2020
11:00 und 16:00 Uhr

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Mitgliederversammlung am Mo., 12. Juli um 19.30 Uhr

Wichtig: Anmeldung >hier!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebes Kollegium,

wir möchten Sie und Euch hiermit ganz herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Montag, 12. Juli 2021 um 19.30 Uhr im Festsaal unserer Schule einladen. Nach aktueller Corona-Verordnung gilt u.a. noch Abstandsgebot und Dokumentationspflicht. Voraussetzung der Teilnahme ist daher eine Anmeldung über das Anmeldemenü unserer Website (weitere Angaben dazu unten).

Über 15 Monate Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen liegen hinter uns. Trotz dieser erheblichen organisatorischen und inhaltlichen Mehrbelastung waren wir als Vorstand und waren auch andere schulleitende Gremien sowie das Kollegium nicht untätig und haben viele Dinge vorangebracht. Davon konnten gerade die Eltern – die überwiegende Mehrheit der Mitglieder des Vereins – wenig mitbekommen, weil das Betreten des Schulgeländes nicht möglich war. Wir möchten Ihnen daher möglichst viele interessante und spannende Informationen vermitteln und laden daher vor der Mitgliederversammlung, die um 19.30 Uhr startet, zu einem Stationen-Rundgang um 18.45 Uhr (Treffpunkt Foyer) ein. Wir werden dann in kleineren Gruppen mehrere Stationen besuchen, an denen Ergebnisse aus dem Unterricht oder Neuigkeiten aus der Schule (z.B. aus Küche und Hort) kurz und knapp berichtet werden.

Seit der letzten Mitgliederversammlung haben wir im Vorstand zusammen mit anderen Mitgliedern der Schulgemeinschaft viele Themen bearbeitet, über die bei der Mitgliederversammlung berichtet wird, z.B.:
• Jahresrückblick aus Sicht von Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen (Schülervertretung)
• Perspektiven der Finanzierung
• Förderkonzept – Stand der Dinge
• Hortkonzept einschließlich neuer Beitragsordnung
• Leitprojekt „Arbeit und Einkommen“
• Digitalpakt – Stand der Dinge
• Personalentwicklung und Verabschiedung
• Überdachte Fahrradabstellanlage mit Photovoltaikdach – Stand der Dinge

Außerdem stehen Wahlen der Rechnungsprüfer an.

Darüber hinaus sollen der letzte Finanzbericht (per 31.7.20) sowie die Haushaltspläne des laufenden (bis 31.7.21) und des nächsten Geschäftsjahres (bis 31.7.22) vorgestellt, erörtert und genehmigt werden. Wer hierzu im Vorfeld Fragen hat, kann sich gerne jederzeit per Mail an unseren Geschäftsführer Martin Karsten (martin.karsten@freie-waldorfschule-bremen.de) wenden.

Unsere Satzung muss auf Hinweis des Finanzamtes an zwei Stellen angepasst werden. Die Beschlussvorlage zur Satzungsänderung finden Sie wie die gesamte Tagesordnung in der Anlage.
Wir würden uns sehr freuen, Sie auf der Mitgliederversammlung am 12. Juli 2021 begrüßen zu dürfen.
Um die hygienetechnischen Voraussetzungen im Rahmen der Corona-Pandemie einhalten zu können, bitten wir um Anmeldung im Anmeldemenü .
Bitte geben Sie dort auch an, wenn Sie am Stationenrundgang um 18.45 Uhr teilnehmen möchten. Derzeit gehen wir von folgenden hygienetechnischen Maßnahmen aus:
• Abstandsregelung
• Dokumentation von Namen zwecks Nachverfolgung.
• Mund-Nasen-Schutz-Pflicht im Schulgebäude.
• Vorlage eines Negativtests erst bei einer Inzidenz über 35 notwendig, wovon wir nicht ausgehen.

Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder der Schulgemeinschaft zu treffen und verbleiben mit freundlichen Grüßen,
Nils Bulling, Sarah Gerding, Juliane Jaschik, Andreas Hüchting, Oliver Kern, Peter Kuron
(Vorstand)

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung
am Montag, 12. Juli 2021, um 19.30 Uhr,
im Festsaal, Touler Str. 3

Bremen, 24.6.2021

Liebe Eltern, Lehrer*innen und Freunde der Schule,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 12. Juli 2021 um 19.30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Die Versammlung wird im Festsaal des Schulhauses Touler Str. 3 in 28211 Bremen stattfinden. Jedes Mitglied kann spätestens bis eine Woche vor der Versammlung beim Vorstand schriftlich eine Ergänzung der Tagesordnung beantragen.

Wir bitten darum, die Corona-bedingten Abstandsregelungen und Hygieneregeln einzuhalten!

Tagesordnung

1) Feststellung der ordnungsgemäßen Einladungen und der Beschlussfähigkeit

2) Bericht des Vorstandes

3) Finanzbericht per 31.7.20 – mit Beschlussfassung

4) Entlastung des Vorstands – mit Beschlussfassung

5) Satzungsänderung – mit Beschlussfassung

6) Wahl der Rechnungsprüfer – mit Beschlussfassung

7) Bericht Haushalt 2020/ 2021 und Haushaltsplan 2021/2022 (mit Schulgelderhöhung um 3 %) – mit Beschlussfassung über Haushaltsplan 2021/2022

8) Bericht Schulgeldausschuss

9) Berichte aus dem Schulleben

10) Verschiedenes


Zu 5. Satzungsänderung – mit Beschlussfassung (gelb unterlegt die konkreten Änderungsvorschläge)

Das Finanzamt Bremen hat aufgrund veränderter Regelungen auf die Notwendigkeit der Änderung der Satzung hingewiesen:

Aktuell § 2, 1:
Zweck des Vereins ist die Förderung der Pädagogik Rudolf Steiners in Form einer Schule in freier Trägerschaft.
Änderungsvorschlag: Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung im Sinne der Pädagogik Rudolf Steiners in Form einer Schule in freier Trägerschaft.


Aktuell § 16, 2
Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins soll das Vermögen auf den „Bund der Freien Waldorfschulen e.V.“ übergehen, der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.
Änderungsvorschlag: Bei Auflösung oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an den „Bund der Freien Waldorfschulen e.V.“, der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.

Mit freundlichen Grüßen,

Nils Bulling, Sarah Gerding, Juliane Jaschik, Andreas Hüchting, Oliver Kern, Peter Kuron (Vorstand)

 

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Kunstfahrt der 12. Klasse

Gute Reise und eine erlebnisreiche Zeit in Griechenland! Wir freuen uns auf all die Kunstwerke und Berichte, die Ihr mitbringen und im Foyer präsentieren werdet!

 

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Eurythmieaufführung der Oberstufe der Freien Waldorfschule Bremen Touler Straße


Sehr herzlich möchten wir alle zu unserem Abendprogramm einladen.

Die Klassen 9 bis 12 zeigen dabei Interpretationen von bekannten klassischen Gedichten und Balladen, aber auch ganz aktuelle eigene Neuschöpfungen. Musikalisch gehen wir von Haydn, Beethoven bis zu Prokoffiev und Moussorgski.

Wir freuen uns am 29. März um 20 Uhr über Ihr Kommen zu unserer Präsentation. 

Die Oberstufe

 

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Präsentation der Projektarbeiten Klasse 12

Welche Themen beschäftigen Jugendliche heute?

Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse haben sich mit frei gewählten Themen praktisch und theoretisch beschäftigt, z.B. Restauration einer Segeljolle, Dokumentarfilm: Thema "trampen", die Regeln des Islam: Ein Selbstversuch, Erlernen der Stenografie, der Weg in die Selbstständigkeit als Fotograf, erster Amateurkampf (Muay Thai), Entwicklung eines lebendig wirkenden Roboters, Online-Shop für faire und nachhaltige Mode u.v.m.

Wann? Am Freitag, 17.5. um 17 Uhr und Samstag, 18.5. um 9 Uhr

 

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Darf es direkt sein?

Für eine gute Zusammenarbeit: Lehrer + Eltern + Schüler

Workshop Fr. 27. September ab 19 Uhr und Sa. 28. September von 10 - 17 Uhr

Mach mit, sei neugierig: wie können wir als Schulgemeinschaft besser miteinander kommunizieren und arbeiten?

Anmeldung bis 23.9. unter https://doodle.com/poll/qwdgdbmg3r7chpwz

Von uns für uns: Einladung zum moderierten Dialog innerhalb der Schulgemeinschaft im Auftrag der Mitgliederversammlung des Waldorfschulvereins.

Ansprechpartner für das Orga-Team: Juliane Jaschik, Gudrun Wessel-Peik


Liebe Eltern, liebe Angestellte der Schule, liebe SchülerInnen,

bildlich gesprochen sind wir als Schulgemeinschaft auf einer Wanderung mit dem Ziel, unseren Kindern eine Allgemeinbildung auf Grundlage der Waldorfpädagogik zu ermöglichen. Im letzten Jahr haben wir dabei auch steinige Wegstrecken zurückgelegt.

Um uns zu sammeln und miteinander auf die Suche nach guten Wegen zu gehen, laden wir euch zur gemeinsamen „Hütteneinkehr“ ein—Wir haben anderthalb Tage Pause vom Alltagstrubel organisiert, um uns direkt auszutauschen.

Unsere Schule braucht Gemeinschaft. Gemeinschaft braucht Vertrauen. Vertrauen braucht Begegnung.

Damit die Schule genügend Erfrischungsgetränke zur Verfügung stellen und Gerold Gast für Samstag die Essensmenge planen kann, tragt Eure Teilnahme bitte bis zum 23.9.2019 in die obige doodle-Liste ein—Dankeschön!

Eine pauschale Spende von 5€/Person am Samstag vor Ort würde uns freuen.

Wir danken für Eure Aufmerksamkeit und hoffen, dass uns allen die vorbereitete „Einkehr“ gut tut.

In Vorfreude auf den Austausch, sowie den weiteren gemeinsamen Weg, und mit herzlichen Grüßen
vom Orga-Team: Juliane Jaschik, Gudrun Wessel-Peik, Carolin Bach, Robert Lantow, Daniel Ewers


FAQ:

Wie soll der Workshop ablaufen?
Freitagabend: Ankommen, Eröffnung durch Moderator Daniel Ewers u.a., Erste Begegnungen, Einführung in das „Open Space“ Format
Samstag: Get together zum weiteren Austausch und Lösungssuche im „Open Space“ (angeleitet durch Daniel Ewers), aufgelockert durch gemeinsames Mittagessen, Abschluss

Was ist die „Open Space“ Methode?
Eine Großgruppen-Methode, die sich gut eignet, um viele Menschen effektiv miteinander in Austausch zu bringen. Sie bewährte sich beim letzten Pädagogischen Wochenende (ebenfalls mit Daniel Ewers als Moderator). JedeR kann Themen einbringen und im gemeinsam festgelegten Ablauf die Geprächsgruppe(n) frei wählen und wechseln. Ergebnisse werden festgehalten, am Ende ausgetauscht und können weiterentwickelt werden.

Was ist das Ziel?
Persönliche Begegnungen innerhalb der Schulgemeinschaft (LehrerInnen + Eltern + SchülerInnen) für einen direkten Austausch zu allen Themen, die uns zur Zusammenarbeit in der Schulgemeinschaft einfallen. Anders ausgedrückt, Kommunikation/Kennenlernen als Basis für Vertrauen, damit wir im Schulkontext erfüllbare Erwartungen entwickeln, die nicht überfordern, sondern Raum für Kreativität und zum Erleben bieten.

Wer ist eingeladen?
Alle Eltern, alle Lehrkräfte, alle MitarbeiterInnen der Schule, alle SchülerInnen ab Klasse 9

Ist es OK, wenn ich nur zu einem Teil der Veranstaltung komme?
Ja, auf jeden Fall ist ein bisschen Mitmachen besser als gar nicht zu kommen! Die einzelnen Ablauf-Elemente bauen zwar aufeinander auf, aber mit Einfühlungsvermögen gelingt auch der Quereinstieg.

Was muss ich tun/vorbereiten/mitbringen?
Nur für Samstag bis zum 23.9.2019 einen Eintrag in die doodle- Liste https://doodle.com/poll/qwdgdbmg3r7chpwz zur Essensplanung machen. Alles andere ist freiwillig und sollte in dem Maße geschehen, dass Ihr selbst Euch damit wohlfühlt. Am hilfreichsten ist eine pauschale Spende von 5€/Person am Samstag vor Ort.

 

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Das Abschlusssingen findet am letzten Schultag vor den Sommerferien mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern statt. Begleitet vom Schulorchester beschließt die Schulgemeinschaft damit gemeinsam das vergangene Schuljahr.

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Sommerkonzert

Die Bläser, der Toulchor und die Flitzebögen der Freien Waldorfschule Bremen laden herzlich zu einem sommerlichen Konzert am 14.6. um 16.00 in die Aula ein. Lassen Sie sich von leichten und beschwingten Melodien verwöhnen.