Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse
Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Gastkonzerte an der Freien Waldorfschule Bremen Touler Straße

25. Mai um 16.00 Uhr: „Der Wald mach Musik“ ein OLB-Kinderkonzert, u.a. mit der Jugendsinfonietta Bremen-Mitte >Infos

2. Juni um 18 Uhr: Neues Kammerorchester Bremen >Infos

23. Juni um 11 Uhr und um 15 Uhr: Gastkonzert - „projekt Gitarre 2019“ >Infos

 


Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Horch doch einmal: Schule erzählt - Erlebnisse aus den Schulalltag

Liebe Eltern der Waldorfschule Touler Straße, wir möchten Euch gern einladen, Vertiefendes über den pädagogischen Alltag unserer Kinder zu erfahren und miteinander im Austausch zu sein.

Dafür bitten wir Lehrerinnen und Lehrer eine Erfolgsgeschichte, einen Erlebnisbericht o.ä. aus ihrem Unterricht zu erzählen.

Entstanden ist diese Initiative während des pädagogischen Wochenendes im Oktober 2018. Unser Wunsch ist es, das Verständnis für die Waldorf-Pädagogik zu vertiefen und das Selbstverständnis der Schulgemeinschaft weiter zu stärken. Eltern aller Klassen möchten wir einen Raum anbieten, sich kennen zu lernen und wieder zu sehen.

Die Initiative findet Unterstützung in der Lehrer*innen-Gemeinschaft, dem Vertrauenskreis und ist getragen von uns Eltern.

Wann und wo findet der Stammtisch statt?

An jedem ersten Montag im Monat: 6. Mai, 3. Juni und 1. Juli 2019 um 20:00 h in der Mensa. Bitte tragt Knabberzeug und Getränke bei.

 




Termine

Hier finden Sie (nur) die Termine, die für unsere externen Gäste besonders interessant sind!

Mai 2019
 
 
Sa.,25.05.
16:00h
Gastkonzert - OLB-Kinderkonzerte
Juni 2019
 
 
So.,02.06.
18:00h
Gastkonzert: Neues Kammerorchester Bremen
Mo.,03.06.
20:00h
Horch doch einmal; Schule erzählt - Erlebnisse aus dem Schulalltag
Fr.,14.06.
16:00h
Sommerkonzert

Beginn bereits 16.00 Uhr!

So.,23.06.
11:00h
Gastkonzert - „projekt Gitarre 2019“

Auf dem Broadway. Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bremen spielen berühmte Melodien aus Musicals und mehr.

So.,23.06.
15:00h
Gastkonzert - „projekt Gitarre 2019“

Das Programm wird auf zwei Termine aufgeteilt (11 Uhr und 15 Uhr)

Juli 2019
 
 
Mo.,01.07.
20:00h
Horch doch einmal; Schule erzählt - Erlebnisse aus dem Schulalltag
November 2019
 
 
Sa.,30.11.
11:00h
Adventsbasar

(Veranstalter: Verein der Freunde und Förderer der Pädagogik und Heilpädagogik im Sinne Rudolf Steiners e.V.) >Info

>

Spenden via „Bildungsspender“

Unterstützen Sie kostenlos unsere Schule!

Das geht ganz einfach. Starten Sie zukünftig Ihre Online-Einkäufe über diese Seite. Wir präsentieren Ihnen einige vorausgewählte Partner-Shops, die der Schule beim Kauf Gutschriften in unterschiedlicher Höhe spenden.

Über 1200 Online-Shops finden Sie unter:

>> www.bildungsspender.de/freie-waldorfschule-bremen <<

Darunter viele bekannte wie Hess-Natur, Jako-O, Fitz-Z, Panda, Amazon, Waschbär-Umweltversand..., eine Registrierung ist nicht erforderlich.

So funktioniert es:

  • starten Sie Ihren Einkauf mit Klick des Bildungsspender-Knopfes oben,
  • es öffnet sich eine Seite des das gemeinnützige Fundraising-Portals "Bildungsspender", der die Spende anonym vermerkt. Von dort geht es weiter zum gewünschten Online-Shop, der Bildungsspender erhält dafür eine Gutschrift, die zu 100% an unsere Schule gespendet wird.
  • Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direkten Besuch auf den Seiten der Partner-Shops.
  • Bildungsspender selbst ist gemeinnützig, strebt keine Gewinnerzielung an, ist selbstständig und unabhängig.

NEU: Shopalarm und Websuche

Am einfachsten ist es, den sog. „shop-alarm“ zu installieren, der einen darauf aufmerksam macht, wenn eine Buchung über den Bildungsspender für die Schule lohnenswert ist. Und auch die allgemeine Websuche erbringt Spenden für unsere Schule. Wie das geht, ist im Bildungsspender erläutert.

Hinweise: 

Ob Sie hier oder über die Bildungspender-Website einkaufen: es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Technischer Hinweis: Ihr Browser muss Cookies akzeptieren!  

Aus unserer Sicht sind Einkäufe vor Ort bei regionalen Anbietern tendenziell Online-Einkäufen vorzuziehen. Wenn Sie jedoch das nächste Mal ohnehin einen Online-Einkauf tätigen, gerne zu Gunsten unserer Schule über den Bildungsspender.

PRESSEBERICHTE

Anlässlich des 70. Geburtstag unserer Schule berichtete buten und binnen am 6. April. Den dreiminütigen Fernsehbeitrag können Sie hier in der Mediathek sehen:

"70 Jahre Waldorfschule in Bremen" 
 


ANSPRECHPARTNERIN
Jutta Schmidt
0421 / 49 14 30
kontakt@freie-waldorfschule-bremen.de


Stellenangebote

Herzlich willkommen – wir schauen in die Zukunft und freuen uns auf neue Kolleg*innen – auf ausgebildete Waldorflehrer*innen und solche, die es werden wollen.

Wir sind ein Kollegium im Generationswechsel. Wenn Sie initiativ sind, Lust auf Gestaltung und auch Kraft für längere Strecken haben, dann kommen Sie mit. Unsere 1949 gegründete Schule bietet ein waldorfpädagogisch wie auch finanziell stabiles Fundament. Selbstverständlich und gerne begleiten erfahrene Kolleg*innen als Mentoren oder Ausbilder den Weg in die Praxis.
Und das Ganze mitten in Bremen, einer familiären, bunten Stadt am Fluss mit lebendiger Kulturszene, in der man sich auch mal den Wind um die Ohren blasen lassen kann.

Sind Sie neugierig geworden? Dann melden sie sich oder schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Personalkreis
Touler Str. 3
28211 Bremen

oder per E-Mail: kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de


ANSPRECHPARTNER
Kristina Bonz für den Personalkreis der Schule
491430 oder
kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de


LINKS
„Ausbildungsschule“


>

Zum nächsten Schuljahr suchen wir:

  • eine/n Klassenlehrer (w/m/d) für unsere 8. Klasse
  • eine Förderlehrkraft für die Unter- und Mittelstufe
  • eine Lehrkraft (w/m/d) für einen Deutsch Leistungskurs, Abitur 2020

sowie

Kollegen (w/m/d) für die Fachbereiche

  • Sprachen mit Schwerpunkt Französisch
  • Eurythmie in der Unterstufe
  • Informatik in der Oberstufe ab Klasse 9

als Teil-,Halb- oder Volldeputate -

wir sind offen für alle möglichen Fächerkombinationen und Deputatspakete

und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Personalkeis
Touler Str. 3
28211 Bremen

oder per E-Mail: kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de

>

Klassenlehrer (w/m/d) für die 8. Klasse

Wir suchen für das Schuljahr 2019/20 eine/n Klassenlehrer (w/m/d) für unsere 8. Klasse; gerne mit Erfahrung und der Lust und Kraft, diese Klasse gut auf den Weg in die Oberstufe zu bringen. Wer anschließend Interesse an der Übernahme einer ersten Klasse und einem weiteren Durchgang hat, ist uns auch sehr willkommen.




>

Lehrkraft im Förderbereich Unter-/Mittelstufe

Im Zentrum der Tätigkeit stehen Schüler*innen, die Schwierigkeiten mit dem Schriftspracherwerb und dem Rechnen, dem Rhythmus oder konstitutionelle Schwächen haben oder sonst im Schulalltag Hilfe benötigen. In Einzel- oder Kleingruppenarbeit sollen die unteren Sinne, die Lese-, Rechtschreib- und Rechenfähigkeit, die emotionalen Fähigkeiten und auch das Selbstbewusstsein der Schüler gestärkt werden;

dies in Kooperation und in engem Austausch mit den betreffenden Eltern, Lehrern, Therapeuten und der Heileurythmistin.

Weiter gehören zu den konkreten Aufgaben die Einzeldiagnose, die Durchführung der Zweitklassuntersuchung, das Erstellen und Vermitteln von Förderplänen, die Beantragung und schulinterne Organisation von Assistenzleistungen und Eingliederungshilfen nach SGB XII und VIII, die Beratung der Eltern sowie die verbindliche Kommunikation mit Therapeuten, Ärzten und der Schulbehörde; natürlich auch die Teilnahme an den pädagogischen oder Klassenkonferenzen und den Kinderbesprechungen.

Wir wünschen uns hierfür eine/n Kolleg*in mit Förderlehrerausbildung, gerne auch mit Waldorflehrerausbildung und Erfahrung, und Kenntnissen der anthroposophischen Menschenkunde. Darüber hinaus sind natürlich das Interesse und die Bereitschaft unentbehrlich, sich zu den Kenntnissen verschiedener Diagnoseverfahren und Methoden individueller Förderung auf dem Laufenden zu halten.
Die Fähigkeiten, einen intensiven Kontakt zu den Schüler*innen aufzubauen und zu pflegen, im Team und vernetzt zu arbeiten, sowie über Kompetenzen in der Gesprächsführung zu verfügen, sind ebenfalls Voraussetzungen für eine effektive und erfolgreiche Förderarbeit.

Wir bieten Ihnen fachliche und kollegiale Unterstützung und Begleitung, sodass der Einstieg mit Freude gelingen kann. Wir sind offen für Ihre Ideen und eine gemeinsame Weiterentwicklung unseres Förderbereichs. Und wir bezahlen selbstverständlich solide.

>

Initiativbewerbungen

sind uns immer willkommen.


BEWERBUNGEN
Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Personalkreis
Touler Str. 3
28211 Bremen
kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de


>

Bundesfreiwilligendienst

Über den Träger "Freunde der Erziehungskunst" sind wir Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Wir haben zwei BFD-Stellen: In der 3. und 4. Klasse freuen sich die Klassen- und Fachlehrer*innen über Unterstützung im Unterricht, bei Klassenaktivitäten und Festen. Im Anschluss an den Unterricht benötigen der Schulhort, die Warteklasse und die Schulkantine Hilfe. Über den Träger nehmen die Bundesfreiwilligen an mehreren Weiterbildungen teil.

Wir freuen uns über Bewerbungen für das kommende Schuljahr 2019/20.

ANSPRECHPARTNER
Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Monika Kleinke
Touler Str. 3
28211 Bremen
kontakt@freie-waldorfschule-bremen.de