Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Termine

Coronabedingt kurzfristige Änderungen möglich!

Hier finden Sie (nur) die Termine, die für unsere externen Gäste besonders interessant sind!

Januar 2021
 
 
Mi.,27.01.
20:00h
Informationsabend zur Einschulung

(Virtueller) Informationsabend ausschließlich für Eltern der neuen ersten Klasse zum Sommer 2021

Februar 2021
 
 
Fr.,05.02.
 
8-Klass-Spiel

entfällt coronabedingt

Sa.,06.02.
 
8-Klass-Spiel

entfällt coronabedingt

März 2021
 
 
Sa.,06.03.
09:30–11:00h
Monatsfeier

08:45 Uhr Schulbeginn und Cafe im Foyer >Infos

So.,14.03.
11:00h
Zirkusaufführung
So.,14.03.
16:00h
Zirkusaufführung
Fr.,19.03.
20:00h
Eurythmieaufführung der Oberstufe
April 2021
 
 
Fr.,23.04.
 
Präsentation der Projektarbeiten Klasse 12

 

Sa.,24.04.
 
Präsentation der Projektarbeiten Klasse 12

(Schulsamstag für die Klassen 9 - 12)

Mai 2021
 
 
Sa.,08.05.
09:30–11:00h
Monatsfeier

08:45 Uhr Schulbeginn und Cafe im Foyer >Infos

Juli 2021
 
 
Fr.,02.07.
18:00h
Sommerkonzert

Stellenangebote

Herzlich willkommen – wir schauen in die Zukunft und freuen uns auf neue Kolleg*innen – auf ausgebildete Waldorflehrer*innen und solche, die es werden wollen.

Wir sind ein Kollegium im Generationswechsel. Wenn Sie initiativ sind, Lust auf Gestaltung und auch Kraft für längere Strecken haben, dann kommen Sie mit. Unsere 1949 gegründete Schule bietet ein waldorfpädagogisch wie auch finanziell stabiles Fundament. Selbstverständlich und gerne begleiten erfahrene Kolleg*innen als Mentoren oder Ausbilder den Weg in die Praxis.
Und das Ganze mitten in Bremen, einer familiären, bunten Stadt am Fluss mit lebendiger Kulturszene, in der man sich auch mal den Wind um die Ohren blasen lassen kann.

Sind Sie neugierig geworden? Dann melden sie sich oder schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Personalkreis
Touler Str. 3
28211 Bremen

oder per E-Mail: kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de


ANSPRECHPARTNER
Kristina Bonz für den Personalkreis der Schule
kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de


LINKS
„Ausbildungsschule“


>

Initiativbewerbungen

sind uns immer willkommen.

BEWERBUNGEN
Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Personalkreis
Touler Str. 3
28211 Bremen
kristina.bonz@freie-waldorfschule-bremen.de

>

Bundesfreiwilligendienst

Über den Träger "Freunde der Erziehungskunst" sind wir Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Wir haben zwei BFD-Stellen: In der 3. und 4. Klasse freuen sich die Klassen- und Fachlehrer*innen über Unterstützung im Unterricht, bei Klassenaktivitäten und Festen. Im Anschluss an den Unterricht benötigen der Schulhort, die Warteklasse und die Schulkantine Hilfe. Über den Träger nehmen die Bundesfreiwilligen an mehreren Weiterbildungen teil.

Zur Zeit sind alle Plätze belegt. Wir freuen uns über Bewerbungen zum Schuljahr 2021/22.

ANSPRECHPARTNER
Freie Waldorfschule Bremen Touler Straße
Jutta Schmidt
Touler Str. 3
28211 Bremen
jutta.schmidt@freie-waldorfschule-bremen.de

Freie Waldorfschule Bremen Touler Strasse

Spenden via „Bildungsspender“

Unterstützen Sie kostenlos unsere Schule!

Das geht ganz einfach. Starten Sie zukünftig Ihre Online-Einkäufe über den Bildungsspender. Auf dieser Charity-Kauf-Plattform finden Sie über 6.000 Shops, die beim Kauf Gutschriften in unterschiedlicher Höhe spenden - beim Shoppen- Verträge - Reisebuchungen.

Sie starten Ihren Einkauf über www.bildungsspender.de/freie-waldorfschule-bremen und wählen dann "Ihren" shop aus.

Erinnerungshelfer: Damit der Umweg über Bildungsspender.de nicht vergessen wird, gibt es z.B. die Browsererweiterung Shop-Alarm, eine App und vieles mehr:
bildungsspender.de/freie-waldorfschule-bremen/idee

Praktisch: eine Registrierung ist nicht erforderlich. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Und wenn Sie bei amazon einkaufen, können Sie unsere Einrichtung (Waldorfschulverein Bremen e.V.) unter smile.amazon.de auswählen. Amazon spendet dann 0,5% des getätigten Umsatzes (und damit deutlich weniger als Anbieter der o.g. Plattform).

Selbstverständlich sind aus unserer Sicht Einkäufe vor Ort bei regionalen Anbietern den Online-Einkäufen vorzuziehen. Wenn Sie jedoch das nächste Mal ohnehin einen Online-Einkauf tätigen, gerne zu Gunsten unserer Schule.